Rucksackbibliothek 2017 – Neuer pädagogischer Ansatz

Möchten Sie Ihren Schülern einen Einblick in das Leben und die Kulturen der Länder des Südens geben und dies mit Lese- und Sprachförderung in ihrem Unterricht integrieren? Dann wird Ihnen unser neues Rucksackbibliothek-Angebot gefallen.

Rucksäcke gefüllt mit Märchen aus anderen Kulturen, Erzählungen von Kindern, die in anderen Ländern leben sowie Sachbüchern über verschiedenste Themen wie zb. Umwelt oder Rohstoffe, könnten auch dieses Jahr in Ihrer Schule von Klasse zu Klasse reisen. Das bedeutet für die Schüler ein erweitertes Angebot an Bücher.

Neu! Neben der Leseförderung und Vermittlung von Interkulturalität, Sensibilisierung von Nord-Süd Themen, bieten wir dieses Jahr, gezielt die Förderung der französischen Sprache an. Neu ist auch das didaktisch aufbereitete Material zu verschiedenen Thematiken und Büchern, auf das Sie direkt Zugriff über einen USB-Stick oder unsere Interneseite haben.

Sehr gefragt! Jede Schulklasse kann an der Bibliotheksrallye „Kinder dieser Welt“ teilnehmen, um das Recherchieren von Büchern und weitere Informationen zu Lebensgegebenheiten von Kindern weltweit zu erlernen. Die Rallye findet auf Absprache im CITIM statt.

 

Share this